Kameramann Zakynthos-Strand Kameramann Karibik Kameramann bei Umzug 2 Kamerafrau Polizeiauto Airbus Kamerateam Kamerateam Hongkong Reinhold Ruehl auf dem Gokyo Peak Konsul Weyer ZDF-Kamerateam Kamerateam in Praerie
 

Lebenstraum auf der Klippe

Thomas Müller hat getan, wovon viele nur träumen: Er zog auf eine Insel, machte schöne Fotos und wurde reich. Dann baute er eine der spektakulärsten Spielstätten Europas. Eine Langzeit-Doku.
 

Wo man leben könnte

Heimat ist mehr als schöne Landschaft und Filmkitsch. Eine Spurensuche im Münchner Stadtteil Sendling, der sich immer noch weigert, das seit Jahren proklamierte neue Szeneviertel zu werden.
 

Manaslu Trek

Der Weg ist das Ziel - das gilt besonders bei der Umrundung des achthöchsten Berges der Welt. Das Roadmovie führt durch eine der wildesten Regionen in Nepal. Dort boomt das Trekking-Business.
 

Kunstrausch

Zuerst kommen die Künstler - dann steigen die Mieten. Die kreative Avantgarde gilt als Vorbote der Gentrifizierung. Ein filmischer Streifzug durch die Künstlerszene eines Münchner Stadtviertels.
 

Annapurna Highway

Die Umrundung des Annapurna-Massivs in Nepal gilt als eine der spektakulärsten Wanderrouten der Welt. Nun zerstört eine neue Straße Jahrhunderte alte Wanderwege und frustriert manchen Trekker.
 

Honda City

Acht Millionen Menschen leben in Ho-Chi-Minh-City, jeder Zweite besitzt ein Motorrad. Die wichtigste Verkehrsregel: Niemals stehen bleiben. Ein Roadmovie über die Anarchie auf zwei Rädern.
   

The Sound of Havana

Den Buena Vista Social Club gibt es schon lange nicht mehr. Dennoch suchen immer wieder Salsa-Fans in Kuba die Atmosphäre aus dem Film von Wim Wenders. Mit dabei: Der bayerische Kabarettist Eisi Gulp. 
 

Das Lawinen-Bergwerk

Eine gewaltige Lawine hat das höchstgelegene Wasserkraftwerk Deutschlands verschüttet. Die Wirte der Reintalangerhütte graben unterhalb der Zugspitze einen Tunnel durch die Schneemassen. ► 
 

Nepal Namasté

Mit Hackbrett, Kontrabass und Akkordeon wandert eine Musiktruppe aus Oberbayern auf dem Everest-Treck. Die Bergsteiger wollen Sherpa Ang Gyalzen ein Ständchen zum 70. Geburtstag bringen.  ►

 

 

Falschspiel ohne Grenzen

Mal eben 40.000 Euro verdienen, ohne einen Finger krumm zu machen. Sogenannte Schenkkreise versprechen das. Nur wenige verdienen bei der wundersamen Geldvermehrung.  ►
1-10 von 49 nächste Seite >>

Blog aktuell

 

Münchner Kino wiederbelebt

Das Sendlinger Lichtspielhaus war eines der letzten Stadtteilkinos in München. 1969 wurde es zu...
weiter

 

Erdbebenhilfe mit Nepalfilmen

Bei einer Benefiz-Veranstaltung mit Filmen aus der Dokumacher-Redaktion wurden in München 760 €...
weiter

Doku aktuell

 

Lebenstraum auf der Klippe

Thomas Müller hat getan, wovon viele nur träumen: Er zog auf eine Insel, machte schöne Fotos und...
weiter

 

Wo man leben könnte

Heimat ist mehr als schöne Landschaft und Filmkitsch. Eine Spurensuche im Münchner Stadtteil Sendling, der...
weiter

Print aktuell

 

Der Ferres-Fonds

Carsten Maschmeyer machte als "Finanzoptimierer" Millionen. Jetzt taucht der als Geschäftsmann umstrittene...
weiter

 

Klammheimliche Verführer

Viele Showgrößen machen Werbung für umstrittene Firmen und deren Produkte - etwa...
weiter